Kunsthalle »Talstrasse«

(c) Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH
(c) Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

Der Verein „Talstraße“ wurde 1991 von AbsolventInnen der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, unter der Vision gemeinsamer Werkstätten und Ausstellungen, gegründet. Die Räumlichkeiten wuchsen mit der Zeit zu einer beliebten Begegnungsstätte, in der neben den Ausstellungen auch bis heute Vorträge, Lesungen, Konzerte und Feste stattfinden. Im Laufe der Jahre haben hier schon zahlreiche internationale KünstlerInnen ausgestellt, wodurch der Kunstverein “Talstrasse“ e.V. den Schritt zu einem renommierten Ausstellungshaus mit überregionaler Beachtung geschafft hat.

Aktuelles:

  • Ausstellung „Günter Rössler. AugenBlicke“ (bis 28. August 2021 verlängert)
  • Ausstellung „Grenzerfahrungen. Hommage zum Hundertsten“ (25. September 2021 – 27. Februar 2022)
Zur Einrichtung

Copyright: David Köster